Komplett ausgebucht

Logimat: Intralogistik aus erster Hand

| Redakteur: Silvano Böni

Auch in diesem Jahr dürften die Hallen der Logimat wieder gut besucht sein. Erwartet werden über 57 000 Besucher.
Bildergalerie: 2 Bilder
Auch in diesem Jahr dürften die Hallen der Logimat wieder gut besucht sein. Erwartet werden über 57 000 Besucher. (Bild: Logimat)

Die Logimat 2019 ist mit mehr als 1600 Ausstellern komplett ausgebucht und belegt mit mehr als 120 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche alle zehn Hallen des Stuttgarter Messegeländes. Auf das Publikum wartet also ein kompletter Überblick über die aktuellen Produkte und Innovationen der Intralogistik-Branche.

Auf der 17. Logimat präsentiert die Intra­logistik-­Branche dem Publikum eine so umfassende Vielfalt an Produkten und Lösungen für effiziente Intralogistik wie nie zuvor: Mehr als 1600 internationale Aussteller aus über 40 Ländern stellen auf dem Stuttgarter Messegelände vom 19. bis 21. Februar 2019 unter dem Motto «Intralogistik aus erster Hand: Intelligent – Effizient – Innovativ» ihre jüngsten Entwicklungen zur Bewältigung der Herausforderungen von Digitalisierung, Industrie/Logistik 4.0 und dem Internet der Dinge (IoT) vor. Mit der erstmaligen Einbindung der Halle 2 sowie der Galeriefläche in Halle 1 kann die Messe die gesamtverfügbare Ausstellungsfläche auf dem Stuttgarter Messegelände besetzen.

250 Neuaussteller, grosses Wachstum aus Asien

Neben 250 Neuausstellern kann die Logimat 2019 mit einem weiteren deutlichen Anstieg bei den internationalen Ausstellern überdies auf das weltweit gewachsene Renommee der Marke Logimat verweisen: Von den mehr als 1600 Ausstellern kommt fast ein Drittel aus dem europäischen Ausland und aus Übersee. Australien, China, Indien, Japan, Kanada, Korea, Taiwan und die USA sind mit rund 90 Ausstellern vertreten – etwa jeder zweite davon aus China und Taiwan.

Für die drei Messetage rechnet der Veranstalter mit insgesamt rund 57 000 internationalen Besuchern. Um diesen einen direkten interessengeleiteten Anlauf zu bieten, ist die Hallenbelegung der Messe traditionell nach Ausstellergruppen gegliedert. Als stärkste Gruppe präsentieren die Maschinen- und Anlagenbauer ihr aktuelles Produkt- und Lösungsspektrum für effiziente Warenflüsse in den Hallen 1 – nebst Galerie –, 3, 5 und 7 sowie in einem Teilbereich der Halle 2. Im Mittelpunkt steht dabei die ganzheitlich ausgerichtete Prozessautomatisierung mit skalierbaren Angeboten für optimierte Fertigungsprozesse kleiner Stückzahlen bis hin zur Losgrösse 1 in individueller Ausprägung. Bestimmende Technologien reichen dabei von fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF) über neuartige stationäre und mobile Pickroboter oder intelligent konzipierte Fördertechnik-Baukästen bis hin zu Routenzügen und neuartigen Hochleistungs-Shuttles. Zudem sind unter den Exponaten IT-gestützte Leistungsangebote für die Layout-Planung und Anlagenkonzeption sowie für den Wartungs-, Instandhaltungs- und Ersatzteilbedarf zu finden.

Die Aussteller der ergänzenden Produktangebote und Neuentwicklungen aus den Bereichen Verpackung, Verpackungs- und Wiegesysteme, Be­hälter und Kennzeichnungstechniken sind direkt gegen­über in den Hallen 4 und 6 auf der Südachse zu finden. Dort erwartet die Messebesucher ein Angebotsspektrum, das von neuen Drehteller-­Stretch­wicklern, 3D-Schwerpunktwaagen und 3D-­Frachtvermessung in mobiler Ausprägung oder
als fest installierte Deckenvariante über digitale Sicherheitsdrucker, fälschungssichere Etiketten und erweiterte RFID-Drucker, -Etiketten und -Anwendungen bis hin zur Logistik-4.0-Lösung im Mehrwegbereich und der Präsentation von halb­automatischen Verpackungsinseln reicht.

Eventtipp: SMM Kongress 2019 - Unternehmerische Erfolgsstrategien Welche Strategien wählen erfolgreiche Schweizer Unternehmer für einen nachhaltigen Unternehmenserfolg und welche Herausforderungen und Chancen sehen sie für die Schweizer Industrie? Der SMM Kongress gibt den Teilnehmern die exklusive Gelegenheit, Einblicke in die Strategien von Schweizer Technologieführern zu erhalten.
Special Guest: Dieter Meier, Künstler und Unternehmer (Yello)
Keynotes: Klaus Endress (Endress+Hauser Gruppe) , Prof. Hans Gut (MAN Energy Solutions Schweiz)
Wann: Dienstag, 26. März 2019
Wo: Forum der Messe Luzern
Informationen: www.smm-kongress.ch

Schlüsselrolle für IT

Die Schlüsselrolle bei der Erfüllung von Anforderungen der Prozessautomatisierung und Digitalisierung fällt der IT zu. Die Anbieter von Softwarelösungen für die Intralogistik, zweitstärkste Ausstellergruppe auf der Logimat, sind in den Hallen 6 und 8 vertreten. Dort findet das Publikum neben einer Vielzahl unterschiedlich ausgelegter Ware­house-­Management-Systeme mit neuen Funktionen für ganzheitlich vernetzte Prozesse und ersten Anwendungen mit Verfahren und Methoden der künstlichen Intelligenz (KI) insbesondere innovative Lösungen, beispielsweise für industrielle Wearable-­Computing-basierte Augmented Reality (AR), für Telematik und Transportmanagement, sowie Informationssicherheits-Managementsysteme (ISMS) und aktuelle Softwarelösungen in den Bereichen Zoll-, Versandabwicklung und Exportkontrolle.

Von den Flurförderzeugen sind alle weltweit führenden Hersteller in Stuttgart präsent. Sie stellen in den sich gegenüberliegenden Hallen 9 und 10 Neuentwicklungen bei den Flurförderzeugen und Zubehör, Fahrerassistenz- und Flottenmanagementsysteme vor, mit dem Schwerpunkt auf Lösungen für das Batterie- und Energiemanagement in Halle 10. In Halle 7 sind die fahrerlosen Transportsysteme (FTS) zu finden. SMM

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45691537 / Logistik)