Suchen

Blechbearbeitung Noser-Inox: seit 60 Jahren Spezialist für die Blechverarbeitung

| Autor / Redakteur: Rolf Dorner / Luca Meister

>> 1948 gründete Fridolin Noser in Oberrohrdorf eine Firma für Metallwaren. Im Zentrum stand die Herstellung von Kochgeschirr aus rostfreiem Stahl, dem Chromnickelstahl. Die nötigen Kenntnisse hatte Noser in verschiedenen Unternehmen erworben. Seit rund 60 Jahren ist die Firma auf Blechverarbeitung spezialisiert.

Firmen zum Thema

Fire-Guard-Rauchgasmesser, tiefgezogen, geschweisst und oberflächenbearbeitet.
Fire-Guard-Rauchgasmesser, tiefgezogen, geschweisst und oberflächenbearbeitet.
(Bild: Noser-Inox)

Die ersten Pfannen wurden noch vorwiegend in Handarbeit hergestellt. 1950, durch den Erwerb einer Tiefziehpresse, wurde die Fertigung enorm erleichtert, so dass die ersten Kochgeschirre produziert und über Fachgeschäfte angeboten werden konnten. Bereits zwei Jahre später, vor 60 Jahren, begann für Noser die Spezialisierung als Blechverarbeiter.

Kontinuität und Qualität

Für Anerkennung und Aufschwung sorgte 1951 eine patentierte Erfindung von Fridolin Noser, ein Verfahren, mit dem rostfreier Stahl dauerhaft mit Aluminium verbunden werden konnte. Durch das Aufgiessen von Aluminiumböden war es möglich geworden, Kochgeschirr herzustellen, das die Wärme gut von der Wärmequelle abnimmt, gleichmässig verteilt und erst noch korrosionsfest und geschmacksneutral gegenüber dem Kochgut ist.

Neue Möglichkeiten bot 1959 der Kauf einer Liegenschaft am heutigen Standort der Firma. Schrittweise konnten nun die Fabrikationsräume ausgebaut und weitere Problemlösungen in der Blechverarbeitung durchgeführt und angeboten werden. Ein Markstein war für Noser das Jahr 1973. Neue Maschinen und Automaten sowie modernste Hochfrequenz-Lötanlagen führten zu einer sprunghaften Qualitäts- und Produktionssteigerung. Um die Existenz des Familienbetriebes zu sichern, wurde die Firma F. Noser & Cie. 1988 in die Noser-Inox AG umgewandelt. Damit bestand für die Mitarbeiter und Kunden eine Plattform, die Kontinuität, Qualität und Fortbestand garantieren sollte.

(ID:32980160)