Hausausstellung Präzisionszerspanung in Kooperation

Redakteur: Anne Richter

Kürzlich hat der Werkzeugmaschinenbauer Spinner seine Schweizer Kunden und Partner zur Hausausstellung nach Kleinandelfingen geladen. Neben eigenen Bearbeitungszentren konnten auch Partner ihre Zerspanungskompetenz demonstrieren.

Firmen zum Thema

Vorführung auf der Spinner-Hausausstellung: Auf der U-1520 von Spinner wurden vor den Besuchern die dynamischen und trochoiden Frässtrategien aus dem Workshop praktisch vorgeführt.
Vorführung auf der Spinner-Hausausstellung: Auf der U-1520 von Spinner wurden vor den Besuchern die dynamischen und trochoiden Frässtrategien aus dem Workshop praktisch vorgeführt.
(Bild: Anne Richter, SMM)

Am 3. Juni 2016 hat der Werkzeugmaschinenbauer Spinner seine Schweizer Kunden und Partner zur Hausausstellung nach Kleinandelfingen geladen. Neben eigenen Bearbeitungszentren und Drehmaschinen konnten auch Partner ihre Zerspanungskompetenz in Kooperation mit Spinner demonstrieren, auch live unter Span. In einem dreiteiligen Workshop stellte X-Data, Schweizer Vertretung von Mastercam, moderne Softwarelösungen für die spanende Industrie vor. Es wurde die Produktionsverwaltung Manufacturing Data Management MDM vorgestellt sowie Möglichkeiten des Zusammmenspiels moderner Maschinen mit der Mastercam-Software und NC-Code-Simulation Vericut zum prozesssicheren Einfahren. Ausserdem wurde gezeigt, wie durch die trochoide Frässtrategie Dynamic-Motion-Technologie mehr Zeitspanvolumen eingebracht werden kann. Im anschliessenden praktischen Teil des Workshops wurde schliesslich die Effizienz dieser Strategien in der Bearbeitung demonstriert. Das im Workshop erarbeitete exemplarische Werkstück wurde auf dem universellen Bearbeitungszentrum U5-1520 Compact von Spinner gefertigt. Der Rundtisch U5-1520-Compact ist dabei mit dem 5-Achsen-Kraft-Spanner Grepos-5X von Gressel ausgestattet gewesen und mit Werkzeugen von Walter wurden Bohrbilder in einer anspruchsvollen mehrseitigen Bearbeitung gezeigt. Am universellen Hochleistungs-BAZ VC1150 zeigte Walter spezialbeschichtete Wendeplatten mit vier Schneidkanten für verschiedene Trägersysteme M4000. Neben den Bearbeitungszentren präsentierte Spinner seine Präzisionsdrehmaschinen und auch die Ultrapräzisionsdrehmaschine SB für die Hartzerspanung grösser als 60 HRC. Ausserdem stellte Spinner die Werkzeugvoreinstellgeräte des deutschen Herstellers EZset vor, dessen Vertretung das Unternehmen seit diesem Jahr übernommen hat.

(ID:44094452)