PWB AG PWB – Im Herzen des Schweizer Silicon Valley

Redakteur: Matthias Böhm

Die PWB AG gehört zu den exklusiveren Adressen im Schweizer Silicon Valley der Fertigungstechnik. Das 55 Mitarbeitende starke Technologie-Unternehmen fertigt hoch komplexe Präzisionsteile wie auch Baugruppen im Bereich der Sonderpneumatik und -hydraulik sowie mechatronische Systemeinheiten. Selbst anspruchsvolle Engineering-Lösungen gehören zum Technologie-Portfolio.

Firmen zum Thema

Im Bild eine Auswahl von Bauteilen und Baugruppen der PWB AG. Vom Engineering über die Fertigung bis hin zur Montage werden anspruchsvolle und kundenspezifische Baugruppen gefertigt.
Im Bild eine Auswahl von Bauteilen und Baugruppen der PWB AG. Vom Engineering über die Fertigung bis hin zur Montage werden anspruchsvolle und kundenspezifische Baugruppen gefertigt.
(Bilder: Thomas Entzeroth)

Mitten im Herzen des fertigungstechnischen Silicon Valley – zwischen Balzers und Heerbrugg – produziert die PWG AG kubische und rotative Hochpräzisionsbauteile – u. a. nach MIL-Norm – für die Luft- und Raumfahrt, den Anlagen- und Maschinenbau, die optische Industrie und für die Vakuumtechnik.

Schwerpunktmässig werden Chromnickelstähle, Aluminium und hochfeste kohlefaserverstärkte PEEK-Werkstoffe bearbeitet. Weitere Spezialitäten sind Engineering und Entwicklung bis hin zur Montage komplexer Baugruppen für die Sonderpneumatik, -hydraulik wie auch für die elektrische Antriebstechnik. Neben Drehen, Fräsen, Drehfräsen ergänzen Kugelpolieren, Rollieren und Superfinishing das Fertigungs-Know-how. Das typische Werkstückspektrum der PWB AG liegt bei 20 mm bis 300 mm Kantenlänge. Ab Ende 2015 wird eine Portalfräsmaschine diese Grenzen sprengen: Dann geht es hoch bis 4000 mm Kantenlänge.

Bildergalerie

Vizeweltmeister an Bord

PWB-Geschäftsführer Marcel Gamweger hebt explizit die hohe Qualifikation der Mitarbeitenden hervor. So holt u. a. Vize-Berufsweltmeister Peter Schmid – Leiter der Dreh-Fräs-Abteilung – die maximale Produktivität und Präzision aus den Dreh-Fräs-Zentren heraus.

Damit die Wettbewerbsfähigkeit hochgehalten wird, setzt PWB konsequent auf automatisierte Prozesse. Lean-Manufacturing wird von allen Mitarbeitenden gelebt und konsequent weiterentwickelt, was sich letztlich in einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis widerspiegelt.

(ID:43482191)