Rego-Fix entwickelt Hochpräzisionswerkzeugspannsystem «micRun» mit Systemrundlauf Schweizer Präzisions-ER-Spannsystem

Redakteur: Matthias Böhm

>> Der ständige technische Fortschritt in der zerspanenden Industrie fordert ein höchst präzises Spannzangensystem. Aus diesem Grund hat der Schweizer Spanntechnikspezialist Rego-Fix das «micRun»-Hochpräzisionswerkzeugspannsystem entwickelt. Es bietet eine Genauigkeit des Gesamtsystems von ≤ 3 µm bei 3 x D und ist eine Weiterentwicklung des ER-Systems von Rego-Fix.

Firmen zum Thema

1. Innenkühlung: Kühlmittelzufuhr mit der Rego-Fix-Dichtscheibe. Das Kühlmittel wird durch die Kühlkanäle des Werkzeuges transportiert. 2. Periphere Kühlung: Kühlmittelzufuhr mit der Rego-Fix-Kühlscheibe. Das Kühlmittel wird am Werkzeugschaft entlang zur Schneide geführt.
1. Innenkühlung: Kühlmittelzufuhr mit der Rego-Fix-Dichtscheibe. Das Kühlmittel wird durch die Kühlkanäle des Werkzeuges transportiert. 2. Periphere Kühlung: Kühlmittelzufuhr mit der Rego-Fix-Kühlscheibe. Das Kühlmittel wird am Werkzeugschaft entlang zur Schneide geführt.
(Bild: Rego-Fix)

böh. Spannzangensysteme sind nach wie vor die preiswertesten, flexibelsten und daher bewährtesten Lösungen, um Werkzeuge zu spannen. Durch die Möglichkeit, in der gleichen Aufnahme bis zu 16 verschiedene Werkzeugdurchmesser bei einer Genauigkeit von ≤ 3 µm zu spannen, wird mit dem «micRun»-Hochpräzisionsspannsystem maximale Flexibilität mit bestmöglichem Rundlauf erreicht.

Für Durchmesserbereich von 1,0 bis 20,0 mm

Erhältlich ist das «micRun»-System in den Grössen MR 11, 16, 25, 32 und ermöglicht das Einspannen von Werkzeugschäften mit den Durchmessern 1,0 bis 20,0 mm. Die Hochpräzisionsspannzangen sind mit Nenndurchmesser und der Toleranz h11 konzipiert. Zusätzlich können mit der Hochpräzisionsspannmutter für Kühlanwendungen die Rego-Fix-Dichtscheiben für interne Kühlung bzw. Rego-Fix-Kühlscheiben für periphere Kühlung eingesetzt werden. Das System lässt sich bei einem Kühlmitteldruck bis zu 150 bar verwenden.

Schwingungsdämpfendes Gesamtsystem

Durch die Spezialbeschichtung der rotationssymmetrischen Spannmutter wird eine höhere Spannkraft erzeugt. Das herausragend schwingungsdämpfende Verhalten des Gesamtsystems entsteht durch die unterschiedlichen Elastizitätsmodule der Komponenten (Aufnahme, Spannzange und Spannmutter).

Alle Einzelteile sind feingewuchtet. Die Präzision des «micRun»-Gesamtsystems führt zu erhöhten Werkzeugstandzeiten und zu besserer Oberflächengüte durch Vermeidung von Rattermarken. Der präzise Rundlauf schont zusätzlich auch die Maschinenspindel, was die Wartungskosten senken kann.

Schweizer Spann-Spezialist

Rego-Fix ist ein Meister unter den erfolgreichen Schweizer KMUs. International ausgeprägt, technologisch spitze, Produktion perfektioniert, inhabergeführt und 100%ig zuversichtlich für den Werkplatz Schweiz: Eine Verlagerung der Produktion ins Ausland ist für die Eigentümer undenkbar. Das Unternehmen – der Erfinder der ER-Spannzange – hat sich auf Präzisions-Werkzeugspannmittel spezialisiert. Mit dem genialen Spannsystem Powrgrip hat sich das Tenniker Unternehmen einen Platz in der Champions League gesichert.<<

(ID:42526035)