Planfräser M4003 von Walter

Spezialist für weichen Schnitt

| Redakteur: Silvano Böni

(Bild: Walter Tools)

Mit dem M4003 präsentiert Walter einen 45°-Planfräser im M4000-System. Neben universellen System-Vorteilen wie geringen Lager- und Schneidstoffkosten oder einfachem Handling weist der M4003 aber auch spezielle Stärken auf.

Denn der Fräser eignet sich insbesondere für Bauteilbearbeitungen unter labilen Bedingungen, wo niedrige Schnittkräfte erforderlich sind. So erzielt er hervorragende Oberflächengüten bei lang auskragenden Werkzeugen oder labilen Spannungen. Aber auch bei weichen Werkstoffen, wie z.B. Aluminium, werden sehr gute Ergebnisse erreicht. Grund dafür ist der besonders weiche Schnitt durch hoch positive Geometrien. Ein Effekt, der durch verschiedene, einsetzbare Wendeschneidplatten noch gesteigert werden kann. Der Planfräser ist sowohl mit den 4-schneidigen M4000-Systemwendeplatten bestückbar als auch mit speziellen Platten mit Nebenschneiden für verbesserte Oberflächengüten.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44885242 / Spanende Fertigung)