Bedürfnisgerechte Maschinen-Steuerungen Standardlösungen sind nicht immer günstiger

Redakteur: Luca Meister

Firmen zum Thema

(Bild: Stettbacher)

Automation – Eine spezifisch auf die Anforderungen angepasste Steuerungslösung ist oft deutlich kostengünstiger als eine Standard-Steuerung. Warum? Jede Maschine stellt individuelle Anforderungen an ihre Steuerung. In der Regel passen Standardlösungen nur halbwegs und nicht selten werden die Möglichkeiten der Maschine auf jene der käuflichen Steuerung reduziert. Das muss nicht sein. Spezifische Steuerungen lösen das Problem optimal und können daher kostengünstiger ausfallen. Was tut man aber, wenn die Standard-Steuerung die geforderte Dynamik, Geschwindigkeit und Präzision usw. nicht erreicht? Bei speziellen Anforderungen kann sich ab wenigen Dutzend Geräten die Entwicklung einer eigenen, optimierten Steuerung lohnen. Der Nutzen, sowie die tiefen Hardwarekosten wiegen dies indessen auf, denn die spezifische Steuerung umfasst genau die geforderten Komponenten und Funktionen, die notwendige Abtastrate und die verlangte Anzahl Kanäle, sie hat die richtigen Stecker am richtigen Ort, die passende Montagevorrichtungen und Kühlung usw. Sie ist optimiert auf die geforderte Leistung und auf die Kosten.

(ID:44252139)