Walter erweitert Durchmesser-Spektrum des DC170 Supreme

VHM-Hochleistungsbohrer für tiefe Löcher

| Redakteur: Silvano Böni

(Bild: Walter)

Mit dem DC170 Supreme brachte Walter einen komplett neuartigen VHM-Hochleistungsbohrer auf den Markt: Sein spezielles Führungsfasen-Design, das auch als Nachschliff-Skala dient, ermöglicht eine kontinuierliche Führung des Bohrers. Kühlschmiermittel umspült die Fasen beim Bohren. Schwingungen werden reduziert, die Kühlung wird optimiert. Direkt hinter der Schneidecke, wo herkömmliche Bohrer mangels Masse schnell an ihre Grenzen stossen, weist der DC170 Supreme eine massive Hartmetallbasis auf. Sie verleiht dem Bohrer zusätzlich Stabilität. Vorteile, die insbesondere bei schwierigen Bedingungen wie schrägen Austritten, Querbohrungen oder hohen Temperaturen zum Tragen kommen. Für sehr gute Spanabfuhr sorgen die polierte Spannut und die Sorte WJ30EJ. Mit zwei neuen Bohrer-Längen, dem 25 × Dc und dem 30 × Dc, komplettiert Walter nun sein DC170 Supreme-Programm, damit wird die Baureihe jetzt auch für grössere Bohrtiefen in allen ISO P- und ISO K -Materialien einsetzbar.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44272988 / Spanende Fertigung)