Personalie Wechsel in der Konzernleitung von Walter Meier

Aus gesundheitlichen Gründen gibt Roberto Ettlin mit sofortiger Wirkung die Leitung des Konzernbereichs Fertigungslösungen ab. Seine Verantwortung wird vom Delegierten des Verwaltungsrates Jochen Nutz übernommen.

Firmen zum Thema

«Stillstand ist der Anfang vom Ende», Roberto Ettlin, Geschäftsleiter Walter Meier (Fertigungslösungen) AG.
«Stillstand ist der Anfang vom Ende», Roberto Ettlin, Geschäftsleiter Walter Meier (Fertigungslösungen) AG.
(Bild: Walter Meier)

Aus gesundheitlichen Gründen gibt Roberto Ettlin mit sofortiger Wirkung die Leitung des Konzernbereichs Fertigungslösungen ab. Roberto Ettlin ist seit 1. Januar 2006 bei Walter Meier tätig. Unter seiner Führung hat sich der Konzernbereich Fertigungslösungen als führender Anbieter von Gesamtlösungen für die Präzisionsfertigung in der Schweizer metallverarbeitenden Industrie etabliert. Aus gesundheitlichen Gründen tritt Roberto Ettlin mit sofortiger Wirkung als Geschäftsleiter und Mitglied der Konzernleitung zurück. Zusätzlich zu seiner Funktion als Delegierter des Verwaltungsrates wird Jochen Nutz bis auf Weiteres auch die Leitung des Konzernbereiches Fertigungslösungen übernehmen.<<

(ID:43013827)