Werkzeug-Qualität reduziert Kosten

24.11.2009 | Redakteur: Redaktion SMM

Die effiziente Zerspanung von Strukturbauteilen gehört bei der Pilatus Flugzeugwerke AG zu einer ihrer Kernkompetenzen. Am Beispiel einer komplett modernisierten Portal-Maschine mit zwei parallel arbeitenden 100-kW-Spindeln wird in diesem Beitrag aufgezeigt, wie dank dem Einsatz eines auf den Fräsprozess optimal ausgelegten Wendeplattenfräsers das Zeitspanvolumen hochgefahren werden kann – bei hoher Prozesssicherheit wohlgemerkt.

Dass bei den Zerspanprozessen von Struktur-bauteilen für die Pilatus Flugzeugwerke AG Prozesssicherheit bei möglichst hoher Produktivität an erster Stelle steht, zeigte sich beim Besuch der SMM-Redaktion bei Pilatus.

750 kg der 800 kg werden zerspant

Bei den Werkstücken, von denen hier die Rede ist, handelt es sich um die tragenden Flügel-Holme des Pilatus PC-12. Auch die hoch belastete Schnittstelle zum Rumpf des Flugzeuges ist an diesem Holm integriert. Von den bis zu 5,2 Meter langen und fast 800 kg schweren Aluminium-Rohteilen werden zirka 750 kg zerspant, das entspricht Zerspanungsraten von 95%. Jede noch so kleine Optimierung im Zerspanungsprozess kann sich auszahlen. Aus diesem Grund werden kontinuierlich in regelmässigen Abständen in dezidierten Evaluierungsverfahren die besten Werkzeuge, Drehmomente und Drehzahlen eruiert.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.