Dematic Multishuttle und «Autostore» Automatisierungslösungen für E-Commerce

Redakteur: Sergio Caré

Der E-Commerce-Markt boomt. Weltweit kaufen Kunden so viel wie nie bei Amazon, Zalando, Ebay und Co ein. Neben den Umsatzzahlen wachsen auch die Ansprüche der Verbraucher an Geschwindigkeit, Genauigkeit und Flexibilität für den gesamten Bestell- und Lieferprozess. Ein entscheidender Faktor, um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist die Intralogistik.

Firmen zum Thema

Das modulare System bietet Unternehmen mit starkem Wachstum und ständig wechselnden Anforderungsprofilen eine optimale Lösung.
Das modulare System bietet Unternehmen mit starkem Wachstum und ständig wechselnden Anforderungsprofilen eine optimale Lösung.
(Bild: Knud Dobberke)

Urdorf – Nach Angaben des Statistischen Bundesamts brachte das Onlinegeschäft 2017 in Deutschland einen Umsatz von knapp 48,7 Milliarden Euro. In einer Studie der Uni Regensburg sagten 51 Prozent der befragten Unternehmen, dass ihr Online-Umsatz bereits mehr als 10 Prozent des Gesamtumsatzes ausmache. Der E-Commerce-Markt boomt also. Weltweit kaufen Kunden so viel wie nie bei Amazon, Zalando, Ebay und Co ein. Neben den Umsatzzahlen wachsen auch die Ansprüche der Verbraucher an Geschwindigkeit, Genauigkeit und Flexibilität für den gesamten Bestell- und Lieferprozess. Ein entscheidender Faktor, um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist die Intralogistik. Zahlreiche Unternehmen automatisieren deswegen inzwischen ihre Lager. Während die grossen Einzelhändler durch Automatisierungslösungen schneller am Markt sein wollen, ist für spezialisierte Händler aus der Branche der Umgang mit schnell wachsenden und auch schwankenden Bestellmengen der entscheidende Faktor. Dematic bietet Lösungen für geringe, mittlere und hohe Stückzahlen, die es sowohl Gross- und Einzelhändlern als auch kleinen Spezialhändlern ermöglichen, ihre Online-Aufträge optimiert zu erfüllen. Das Ziel ihrer Produkte: effiziente Automatisierungslösungen für Lagerhaltung, Kommissionierung und Retourenmanagement.

Modulares «Multishuttle» mit hohem Durchsatz

Für die effiziente Abbildung von Kommissionier­prozessen im wachsenden Onlinehandel bietet
der Logistikautomatisierer das Dematic «Multi­shuttle 2». Das modulare System bietet Unternehmen mit starkem Wachstum und ständig wechselnden Anforderungsprofilen eine optimale Lösung. Sämtliche Abläufe zwischen Lager, Kommissionierung und Auftragszusammenstellung werden auto­matisch koordiniert. Gemischte Ware unterschiedlicher Grös­se kann in ein und demselben System gelagert werden. Das Dematic-System besteht aus Regalsystem, Shuttles, Liften, Regalförderern und dem Warehouse Control System. Auf jeder Ebene fahren Shuttles, die sich horizontal bewegen, um auf die gelagerten Artikel zuzugreifen. Dabei sorgt Multi­shuttle für eine effiziente Lagerlogistik. Laut Dematic ist der Durchsatz bis zu zehn Mal höher als mit herkömmlichen Regalbediengeräten. Die hohe Versorgungsrate der Pickplätze ermöglicht eine gute Arbeitsauslastung. Die genaue Sequenzierung liefert die Waren in der exakten Reihenfolge an Palettier- oder Pickstationen.

Bildergalerie

Energieeffizientes Kommissioniersystem «Autostore»

Zum Lösungsportfolio von Dematic gehört auch das kompakte Lager- und Ware-zur-Person-Stückgut-­Kommissioniersystem «Autostore». Mit dem effektiven Lager- und Kommissioniersystem lässt sich vorhandener Lagerplatz optimal nutzen. Der Einsatz von Standardbehältern, die in einem gerasterten Regalmodul gelagert werden, ermöglicht die Verdoppelung der Lagerkapazität, ohne die Lagerfläche zu erweitern. Auch technisch überzeugt das Kommissioniersystem: Das System wird mit intelligenten Lagerrobotern betrieben, die sich auf einem Aluminiumgitter bewegen. Die Roboter heben die Kunststoffbehälter heraus und bringen sie über Förderbänder, Karussell- oder Hubsysteme zu den Mitarbeitern für die Kommissionierung. Im Vergleich zur herkömmlichen Lagerdichte kann «Auto­store» bis zu vier Mal mehr Inventar auf derselben Fläche lagern. Die Lösung kann bei knappen räumlichen Kapazitäten um Stützen herum oder auf mehreren Ebenen installiert werden und nutzt so den gesamten Lagerraum. Die Infrastruktur ist unabhängig von der Gebäudestruktur, das heisst Demontage und Standortwechsel sind realisierbar und kostengünstig. Das Kommissioniersystem hat gegenüber dem Multishuttle ausserdem einen weiteren Vorteil: Sie ist die umweltfreundlichere Lösung. Einerseits ist der Gesamtleistungsverbrauch tiefer und während der Abbremsung durch die Roboter wird Energie zurückgewonnen. SMM

(ID:45390001)