Virtuelle Fabrik: Tech Talk 2018 Beschleunigung und Entschleunigung um zu Überleben?

Redakteur: Susanne Reinshagen

Um schnell zu sein, bedarf es Zeit. Radikalem Zeitgewinn geht viel Denkarbeit voraus. Wie man auch unter Erfolgsdruck neugierig und beweglich bleiben kann, zeigten Profis aus Wirtschaft und Forschung am, Tech Talk der Virtuellen Fabrik.

Firmen zum Thema

Der Tech Talk 2018 der Virtuellen Fabrik befasste sich mit dem Thema Entschleunigen und Beschleunigen.
Der Tech Talk 2018 der Virtuellen Fabrik befasste sich mit dem Thema Entschleunigen und Beschleunigen.
(Bild: Virtuelle Fabrik)

Am Tech Talk 2018 war das Verkehrshaus in Luzern fest in den Händen der Virtuellen Fabrik ! Die Virtuelle Fabrik (vf) begeisterte die Teilnehmer des jährlich stattfindenden TechTalks mit interessanten Vorträgen zu Themen rund um Nachhaltigkeit, mentale Stärke und Work-life-Balance. Die bekannte und beliebten Tischmesse der vf-Partnerfirmen boten wie gewohnt einen idealen Rahmen für aktives Networking.

Nachfolgend finden Sie die Präsentationen und Videos zu den Referaten:

Bildergalerie
Bildergalerie mit 14 Bildern

Daniel Steffen, CEO Checkport Switzerland, davor CEO People‘s Air Group

Referat: Agieren (nicht reagieren) im sich ständig wandelnden Umfeld

Roger Michel, Leiter Freedive Academy, Tauchsport Käser Bern

Referat: Mentale Stärke unter Druck

This Schwendimann, Unternehmer bei schwendimann.ch und system-alpenluft.ch

Referat: Enkeltauglichkeit / Nachhaltigkeit als Maxime

Bruno Aregger, Unternehmer APPLETREE root your brand ag, Autor, Dozent, Mentor

Referat: Von Normal zu Optimal

(ID:45407659)