Gemeinsam in eine erfolgreiche Zukunft Digipack übernimmt Kappeler Verpackungs-Systeme AG

Redakteur: Susanne Reinshagen

Die Firma Digipack AG aus Wetzikon übernimmt rückwirkend auf den Jahresanfang die Kappeler Verpackungs-Systeme AG in Lyss.

Firma zum Thema

Die Digipack AG und die Kappeler Verpackungs-Systeme AG gehen gemeinsam in eine erfolgreiche Zukunft.
Die Digipack AG und die Kappeler Verpackungs-Systeme AG gehen gemeinsam in eine erfolgreiche Zukunft.
(Bild: Digipack)

Die Firma Digipack AG aus Wetzikon hat rückwirkend auf den Jahresanfang die Kappeler Verpackungs-Systeme AG in Lyss übernommen. Beide Unternehmen sind als zuverlässige Partner für kundenspezifische Verpackungs-, Koffer- und Behälterlösungen auf dem Markt etabliert.

Dank dem Zusammenschluss sehen sich die Firmen für die Herausforderungen der Zukunft bestens gerüstet: Das kumulierte Know-how und die langjährige Erfahrung von fast 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bilden dabei die perfekte Grundlage für maximale Kompetenz in der Entwicklung und Herstellung von kundenspezifischen Verpackungslösungen.

Bildergalerie

Mit den beiden Firmenstandorten in Wetzikon und Lyss können die Kunden in Zukunft noch besser bedient werden. Markus Kappeler, der langjährige Inhaber und Geschäftsführer der Kappeler Verpackungs-Systeme AG, wird dem Unternehmen als Projektleiter mit seinem Fachwissen weiterhin zur Verfügung stehen, während Jan Hofstetter, Geschäftsführer der Digipack Group, die Geschäftsleitung beider Firmenteile übernimmt. Die beiden Unternehmen wollen ihre Kunden auch in Zukunft mit hochwertigen Verpackungs- und Transportlösungen unterstützen und die gewohnt hohe Qualität, höchste Flexibilität und maximale Zuverlässigkeit bieten. -sr- SMM

(ID:44124760)