>> Codes in Hochgeschwindigkeit sicher lesen

Redakteur: Melanie Staub

Firmen zum Thema

Lesegerät DataMan 300
Lesegerät DataMan 300
(Cognex)

Das neue stationäre ID-Lesegerätes Data-Man 300 ist speziell dafür ausgelegt, selbst schwierige ID-Code-Leseanwendungen auf den schnellsten Produktionslinien zu garantieren. Diese neuen Lesegeräte sorgen für eine deutliche Erhöhung der Barcode-Leserate und Lesegeschwindigkeit mit einem neuen „1DMax+“ Algorithmus, der über die neue, „Hotbars“-Technologie verfügt. Diese ist im Stande, Barcodes jeder Ausrichtung anhand der Textur zu lokalisieren und dann hoch auflösende 1D-Signale für die Dekodierung zu extrahieren. Auch für 2D-Matrix- und schwer zu lesende DPM- (Direct Part Mark) Codes konnte die Leseleistung durch ein Upgrade vom 2DMax auf den 2DMax+ Algorithmus entscheidend verbessert werden. Mit dem Data-Man 300 sind Setup und Anwendung laut Unternehmen einfacher als je zuvor: nicht zuletzt dank der modularen, steuerbaren Beleuchtungsoptionen und eines einzigartigen, intelligenten Einstellungssystems. Die Serie umfasst zwei Modelle. Der Data-Man 300 verfügt über eine Standardauflösung von 800x600 Pixel. DataMan 302 ist die hochauflösende Ausführung mit 1280x1024 Pixel. <<

(ID:31828200)