Branchen-Event

Maagtechnic und Shell laden zum Fachforum Innovation

| Redakteur: Susanne Reinshagen

Am 23. Oktober 2018 findet im Trafo Baden das Fachforum Innovation statt. Dieser Branchentreffpunkt organisieren Maagtechnic und Shell für Kunststoffspritzgiesser, Metallbearbeiter, Metallverarbeiter und für Energieerzeuger und -verteiler.
Bildergalerie: 1 Bild
Am 23. Oktober 2018 findet im Trafo Baden das Fachforum Innovation statt. Dieser Branchentreffpunkt organisieren Maagtechnic und Shell für Kunststoffspritzgiesser, Metallbearbeiter, Metallverarbeiter und für Energieerzeuger und -verteiler. (Bild: Maagtechnic)

Am 23. Oktober 2018 findet im Trafo Baden das Fachforum Innovation statt. Dieser Branchentreffpunkt organisieren Maagtechnic und Shell zum ersten Mal.

Am 23. Oktober 2018 findet im Trafo Baden das Fachforum Innovation statt. Dieser Branchentreffpunkt organisieren Maagtechnic und Shell zum ersten Mal für Kunststoffspritzgiesser, Metallbearbeiter, Metallverarbeiter und für Energieerzeuger und -verteiler. Beim Branchenevent werden Experten wertvolle Fachkompetenz mit viel Praxisnähe vermitteln. Die Inhalte drehen sich rund um Produkt- und Prozessinnovationen zur Steigerung der Effizienz und wie konkret Einsparungen realisiert werden können. Vertiefungssessions pro Branche sorgen dafür, dass spezifische Inhalte sowie ein interessanter Austausch garantiert sind.

„Wir freuen uns beim ersten Fachforum Innovation zusammen mit Shell spannende Referate und Vertiefungssessions zu bieten, die den Teilnehmern neue Denkanstösse und dabei konkrete Verbesserungen im Alltag geben“, meint Jens Westh, CEO der Maagtechnic AG.

Innovation beginnt im Kleinen

Ausfallzeiten der Anlagen minimieren und voraus planen? Kosten einsparen dank nachhaltigem Ressourceneinsatz? Die Referenten beantworten diese und weitere Fragen mit viel Erfahrung. Auch dabei sein wird Patrick Fischer, Trainer der Schweizer Eishockey Nationalmannschaft, und Einblicke in den Spitzensport geben und aufzeigen, wie man im Team innovativ bleibt.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45526928 / Firmennachrichten)