Spannlösungen Präzise und innovative Werkzeugspannungen

Redakteur: Matthias Vogel

>> Die Produktivität von numerisch gesteuerten Produktionsmaschinen hat in den letzten Jahren grosse Fortschritte gemacht, bedingt durch steife Maschinenkonstruktionen, schnelle und dynamische Achsen als auch leistungsfähigere Steuerungen, Spindeln und Werkzeuge. Um die Produktivität der kapitalintensiven Anlagen optimal ausnutzen zu können, sind flexible, präzise und effiziente Spannlösungen notwendig. Die Firma Gressel hat in den letzten Jahren innovative Spannlösungen auf den Markt gebracht, die diese Aufgabe meistern.

Firmen zum Thema

Der Kleinteil-Einfachspanner solinos 40 ist als Kleinteil-Einfachspannsystem in mechanischer und komplett gekapselter Ausführung konzipiert.
Der Kleinteil-Einfachspanner solinos 40 ist als Kleinteil-Einfachspannsystem in mechanischer und komplett gekapselter Ausführung konzipiert.
(Bild: Brütsch/Rüegger)

mvo. Werkzeugmaschinen sollen vor allem effizient und effektiv Späne erzeugen und Material abtragen. Jegliche Nebenzeiten sind tunlichst zu vermeiden bzw. zu minimieren. Maschinenseitig geht deshalb der Trend seit Jahren Richtung Mehrseitenbearbeitung für prismatische Teile und Richtung mehrachsiger Simultanbearbeitung für die Herstellung von Freiformflächen. Durch die Mehrachsigkeit der Maschinen kann aufwändiges Umspannen als auch die Anzahl zu verwendender unterschiedlicher Aufspannungen reduziert werden.

Ein schöner Nebeneffekt ist, dass die Genauigkeit der Werkstücke durch Vermeidung von Umspannungen drastisch gesteigert wird.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 7 Bildern

Flexibel einsetzbare, modulare Spannlösungen leisten einen wichtigen Beitrag an die weitere Optimierung der schon hohen Produktivität von Bearbeitungssystemen. Externe Vorbereitung der Werkstücke, kurze Rüst- und Wechselzeiten und lange autonome Maschinenlaufzeiten werden so möglich. In der unmittelbaren Umgebung des Werkstückes spielt natürlich auch das Konzept des Spannmittels eine grosse Rolle. Um hervorragende kollisionsfreie Zugänglichkeit des Werkzeuges auch bei knapp gespannten Werkstücken zu garantieren, sind neue flexible, auf die Anwendungen angepasste Werkstück-Spannsysteme zwingend.

Die Firma Gressel hat in den letzten Jahren unzählige innovative Spannlösungen auf den Markt gebracht, die obigen Anforderungen gerecht werden.

(ID:39021210)