Sindex vom 31.08 bis 02.09.2021

Sindex findet neu im Herbst 2021 statt

| Redakteur: Silvano Böni

Bildergalerie: 1 Bild
(Bild: Sindex)

Die Bernexpo Groupe verschiebt aufgrund der aktuell unsicheren Planungslage die Sindex 2020 in den Herbst 2021. Mit diesem Entscheid stellt die Gruppe die Gesundheit wie auch die wirtschaftlichen Interessen und Bedürfnisse der Ausstellenden, Besuchenden, Partner und Mitarbeitenden in den Vordergrund.

Die Bernexpo Groupe verschiebt mit der Sindex eine weitere Fachmesse vom September 2020 auf das kommende Jahr. Die aktuelle Ausgangslage, die damit verbundene wirtschaftliche Entwicklung sowie die kurz- und mittelfristigen Prognosen sind für einen Grossteil der Märkte und die gesamte Industrie herausfordernd. Unter diesen Rahmenbedingungen sind die Erwartungen der Ausstellenden, der Besuchenden und weiterer Partner an die Sindex hinsichtlich Qualität, Professionalität und Attraktivität sowie die Ansprüche der Bernexpo Groupe als Veranstalterin nicht zu erfüllen.

Neu Zweijahres-Rhythmus in ungeraden Jahren

Das Messeteam der Sindex hat in den vergangenen Monaten in Zusammenarbeit mit allen Partnern sowie mit dem strategischen Board an verschiedenen Szenarien gearbeitet. Umfragen bei Ausstellenden, Interessenten und Partnern haben das grosse Interesse und die Wichtigkeit und auch das Bedürfnis einer Verschiebung der Sindex bestätigt. Unabhängig von behördlichen Covid-19-Auflagen hat die Bernexpo Groupue entschieden, die Sindex auf den 31. August bis 2. September 2021 zu verschieben. Der Zweijahres-Rhythmus bleibt, der Turnus wechselt in die ungeraden Jahre (2021, 2023, 2025). Mit dieser Entscheidung schaffen wir Klarheit und Planungssicherheit für alle Beteiligten.

Analog der Sindex wird auch die parallel stattfindende Fachmesse für Kommunikationsinfrastruktur «Com-Ex» in den September 2021 verschoben. Durch die terminliche Zusammenlegung werden organisatorische und inhaltliche Synergien geschaffen, welche sowohl den Ausstellenden wie auch den Besuchenden attraktive Mehrwerte bieten.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46650083 / Wirtschaft )