HAM auf der AMB Vereintes Prozesswissen auf einem Stand

Redakteur: Silvano Böni

Die Hartmetallwerkzeugfabrik Andreas Maier GmbH (HAM) plant Grosses für die AMB. Während der Messe wird sich das Unternehmen zusammen mit der Fritz Hartmann Präzisionswerkzeuge GmbH & Co. KG sowie – und das ist ein Novum – der TCM International Tool Consulting & Management GmbH als kompetenter Systempartner präsentieren.

Anbieter zum Thema

(Bild: HAM)

Da jedes der drei Unternehmen seine Kernkompetenzen an einem anderen Punkt der Prozesskette hat, sorgen TCM, Hartmann und HAM gemeinsam für optimierte und wettbewerbsfähige Prozesse rund um das Thema Zerspanen.

Dabei übernimmt HAM das Projektengineering, das Schleifen von Präzisions-Werkzeugen und die Oberflächenbehandlung von Werkzeugen mit dem Spezial-Polierverfahren MMP Technology (Micro Machining Process). Der Baden-Württembergische Werkzeugspezialist unterstützt damit sowohl bei der Auslegung der Bearbeitungsprozesse im Rahmen neuer Projekte, als auch bei permanenten Weiterentwicklungen während der Serienbearbeitung bei laufenden Projekten.

Fritz Hartmann, Mitglied der HAM Group, punktet durch ein umfassendes Produktprogramm mit einer grossen Bandbreite an Herstellermarken, welches auch über den Onlineshop bezogen werden kann. So hat die HAM-Vertriebsgesellschaft stets die bestmöglichen Lösungen für Zerspanungsprozesse, Messmittel und Nachschleifen parat und optimiert Beschaffungsprozesse.

TCM International ergänzt die Prozesskette mit herstellerunabhängigen Prozessanalysen und zeigt Verbesserungsmöglichkeiten in den Bereichen Einkauf, Organisation und Werkzeugtechnologie auf. So können Anwender durch den Einsatz des Tool-Management-Systems von TCM den Werkzeugverbrauch reduzieren und ihre Lagerkosten senken.

Diese gebündelte Fachkompetenz macht HAM mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung und dem Know-how in den unterschiedlichsten Branchen, von Automotive, Luftfahrt und Maschinenbau bis hin zum Werkzeug- und Formenbau sowie Medizintechnik, zu einem kompetenten Systempartner und zu einer interessanten Anlaufstelle auf der AMB.

(ID:45462930)