Suchen

Daer Erowa Robot Dynamic 500 für Werkstückhandling bis 500 kg Werkstückhandling für schwere Brocken

| Redakteur: Matthias Böhm

>> Grosse Werkstücke automatisch und präzise auf die Maschine zu bringen, stellt einige Anforderungen an die Handlingsysteme. Kleine Los- und gemischte Werkstückgrössen sowie unterschiedliche Bearbeitungstechniken erfordern flexible Fertigungsanlagen. Einrichtzeiten gehen zulasten der Produktivität. Hauptzeitparalleles Rüsten und automatisches Beladen der Maschinen sind das Gebot der Stunde.

Firmen zum Thema

Die hochflexible und autonome Fertigungszelle mit Erowa Robot Dynamic 500 für Werkstückgewichte bis 500 kg.
Die hochflexible und autonome Fertigungszelle mit Erowa Robot Dynamic 500 für Werkstückgewichte bis 500 kg.
(Bild: Erowa)

böh. Der Erowa Robot Dynamic 500 löst das auf einen Schlag. Es gibt ihn in verschiedenen Ausführungen. Die Transfereinheit kann mit einem oder mehreren Magazinen ergänzt werden; und auf einer bis zu 20 m langen Schiene wird er zum «Erowa Robot Dynamic 500 Linear».

Für Werkstücke bis zu 500 kg

In beiden Fällen eignet er sich für Werkstücke bis zu 500 kg und einer Grösse von beispielsweise 800 x 800 x 500 mm. Mit einem x-Hub von bis zu 1500 mm kann man entsprechend grosse Werkzeugmaschinen beladen.

Fast alle Erowa-Paletten «handelbar»

Wichtig für die automatische Fertigung von Einzelteilen und Kleinserien ist, dass das Beladegerät selbstständig zwischen verschiedenen Paletten- und Systemgrössen wechselt. Der Erowa Robot Dynamic besitzt ein Wechselgreifer-System, mit dem nahezu alle Erowa-Paletten-Typen gehandelt werden können.

Bis zu acht Maschinen bedienbar

In der Linear-Version bedient er bis zu acht Maschinen. Durch die modulare Bauweise ist es sehr einfach, das Handlinggerät jederzeit genau auf die individuellen Bedürfnisse der Produktionsanlage anzupassen.

(ID:42351331)