Hybrid: Fräsen und Schleifen Hybridlösung sorgt für verkürzte Produktionszeit

Von Anne Richter

Anbieter zum Thema

Dank der hybriden Fräs-/Schleiffunktionen der Fräsmaschinen-Baureihe Mikron Mill S/X (U) von GF Machining Solutions können schnellere Bearbeitungszeiten erzielt werden. Die Maschinen sind in der Lage, Fräsen und Koordinatenschleifen auf ein und derselben Maschine zu kombinieren.

Neigbare und einstellbare Abrichtspindel nahe am Arbeitsbereich für schnelles Einrichten und Durchführen der Schleifbearbeitung.
Neigbare und einstellbare Abrichtspindel nahe am Arbeitsbereich für schnelles Einrichten und Durchführen der Schleifbearbeitung.
(Bild: GF Machining Solutions)

Der Herstellungsprozess ist für Fertigungsunternehmen entscheidend für die Erfüllung der Marktanforderungen. Dabei stellt eine kurze Durchlaufzeit in vielen Branchen eine tägliche Herausforderung dar. Aufgrund der durch Covid-19 verursachten Krise sind die Rohstoffkosten beträchtlich gestiegen. Umso wichtiger ist es geworden, Ausschuss zu vermeiden und die Kosten niedrig zu halten. Ein kurzer Bearbeitungsprozess ist der Schlüssel zur Steigerung von Produktivität und Effizienz.

Die drei- und fünfachsigen Fräs-Baureihen Mikron Mill S/X (U) von GF Machining Solutions sind für ihre Genauigkeit, Präzision und hohe Dynamik sowie für ihr Design und ihre Ergonomie bekannt. Die Maschinen sind leicht zugänglich und benötigen nur wenig Platz – ob als Einzelmaschine oder in Kombination mit einer Automatisierungszelle. Mit einer schnellen Prozessgeschwindigkeit können Teile in höchster Qualität hergestellt werden, um die Marktanforderungen mit einer flexiblen Produktion zu erfüllen. Die serienmässige AMC (Automated Machine Calibration) sorgt für eine perfekte Kalibrierung und die Kühlung aller Maschinenkomponenten hält den Prozess auch bei langen Fräs- und Schleifprozessen stabil.

Bildergalerie

Integrierte Schleifeinrichtung ohne Einfluss auf Leistung und Stellfläche

Die Mill-S- und -X-Baureihen verfügen jetzt über die Hybridfunktionen Fräsen/Schleifen. Die neuen Maschinen sind in der Lage, Fräsen und Koordinatenschleifen auf ein und derselben Maschine zu kombinieren, ohne dass dies Auswirkungen auf die Stellfläche oder die Leistung hat. Die Schleifeinrichtung wurde so konzipiert, dass die Standardmasse der Werkstücke und die Aufspannfläche für automatisierte Prozesse beibehalten werden. Das Lasermesssystem und die Abrichtspindel (mit einer einstellbaren Drehzahl von 3000 bis 20 000 U/min) bleiben näher am Arbeitsbereich, um einen schnellen Schleifprozess zu ermöglichen. Ausserdem wurde die Abrichtspindel mit einer leichten Neigung eingebaut, um problemlos jede Art von Schleifwerkzeug abrichten zu können.

Durch diese Zwei-in-eins-Lösung reduziert die Mikron-Mill-S/X-(U)-Serie den Zeitaufwand und die Komplexität des Fertigungsprozesses beim Kunden. Die Kombination der Fräs- und Schleiftechnologie, die extrem hohe Maschinendynamik und die gleichbleibende thermische Stabilität dank der Ambient-Robust-Technologie gewährleisten eine hohe Genauigkeit und einen schnellen ROI für qualitativ hochwertige Teile. Die Abrichtspindel ist mit einem Schallemissionssensor (acoustic emission, AE sensor) ausgestattet, um das Signal während des Abrichtens des Werkzeugs auf der Heidenhain-Steuerung zu verfolgen und zu visualisieren. Die Maschine kann mit einem zusätzlichen AE-Sensor ausgestattet werden, um die Schleifvorgänge zu verfolgen und den Prozess weiter zu optimieren. Dank der zusätzlichen AE-Sensoren auf dem Maschinentisch kann der Bediener seinen Prozess dank des automatischen Zyklus zur Erkennung von Werkzeugteilen noch besser anpassen. Dieser von GF Machining Solutions entwickelte Zyklus vermeidet Luftschleifen, indem er genau erkennt, wann das Schleifwerkzeug das Teil berührt, um den Prozess unter optimalen Bedingungen zu starten. -ari- SMM

(ID:48525380)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung