Prodex 2016 Mühelose Bearbeitung kleiner Teile

Redakteur: Anne Richter

Urma zeigt auf der Prodex die neue Kompaktfräsmaschine CM-1 von Haas für die mühelose Bearbeitung kleiner Teile. Die Maschine ist mit dem neuen Drehtisch TRT70 für die wirtschaftliche 5-Achsen-Bearbeitung ausgestattet, der speziell für die CM-1 entwickelt wurde.

Firmen zum Thema

Die neue Kompaktfräs­maschine CM-1 von Haas bietet hervorragende Leistungsparameter für kleine Bauteile auf kleinem Raum.
Die neue Kompaktfräs­maschine CM-1 von Haas bietet hervorragende Leistungsparameter für kleine Bauteile auf kleinem Raum.
(Bild: Haas)

Viele Maschinenwerkstätten suchen eine kompakte Fräsmaschine mit hervorragenden Leistungsparametern, die für kleine Teile und kleine Stellflächen entwickelt wurde. Hier ist die CM-1 der neuen Generation von Haas Automation Europe mit ihrer 30 000-min-1-Spindel und der Möglichkeit, mit fünf Achsen zu arbeiten, die Lösung. Diese hochgenaue Kompaktfräsmaschine bietet sich für die Gross­serienproduktion und die Fertigung von Prototypen für kleine 2D/3D-Präzisionsteile an, wie sie in der Kommunikationsindustrie, in der Luft-und Raumfahrt, in der Medizin und der Zahnmedizin benötigt werden. Die CM-1 ist so klein, dass sie in die meisten Lastenaufzüge passt. Trotzdem besitzt sie Verfahrwege von 305 x 254 x 305 mm (XYZ), einen T-Nuten-­Tisch von 508 x 254 mm, eine 3,7 kW ISO20-Spindel sowie einen automatischen Werkzeugwechsler mit 20 Magazinplätzen. Zur Verkürzung der Zykluszeiten erreichen die Vorschübe eine Geschwindigkeit von bis zu 12,7 m/min und die Eilgänge von bis zu 19,2 m/min.

Die CM-1 ist mit der Steuerung der nächsten Generation (NGC) von Haas ausgestattet. Diese schnelle, intelligente, reibungslos funktionierende und formschöne Steuerung zeichnet sich durch eine branchenweit führende Bedienerfreundlichkeit aus. Damit profitieren die Kunden von einer mühelosen, hochgradig intuitiven Navigation, dem dynamischen Werkstückversatz (DWO) und der Kontrolle des Werkzeugmittelpunktes (TCPC) zur einfacheren 4- und 5-Achsen-Bearbeitung sowie von einem neuen visuellen Programmiersystem (VPS) zum Generieren von G-Code-Programmen. Zur Grundausstattung gehören weiterhin die Koordinaten­drehung und -skalierung, 1 GB Programm­speicher, Ethernet, ein Erkennungsmodul für Stromausfall und die Maschinen-Fern­überwachung HaasConnect. Beim Sonder­zubehör können sich die Kunden für eine 50 000-min-1-­Spindel, ein drahtloses intuitives Messtastsystem (WIPS), eine 64-GB-Speicher­erweiterung, WLAN, Antriebe für die 4. und 5. Achse sowie einen 2-Achsen-Drehtisch TRT70 entscheiden.

Bildergalerie

Neuer Drehtisch ebnet den Weg für wirtschaftliche 5-Achsen-Bearbeitungen

Für Maschinenwerkstätten, die die Rendite ihrer geplanten Investition in eine 3-Achsen-Fräsmaschine oder einfach nur das Leistungspotenzial ihrer vorhandenen Werkzeugmaschinen erhöhen möchten, ohne sich eine neue Maschine anzuschaffen, stellen die neuen Drehtische TRT70 und TR200Y von Haas Automation eine kostengünstige Lösung dar. Der hochkompakte 2-Achsen-Drehtisch TRT70 zeichnet sich durch eine hohe Geschwindigkeit und eine präzise Positionierung aus. Er wurde speziell für die 3+2- und die volle 5-Achsen-Bearbeitung kleiner, komplexer Teile entwickelt, wie sie in der Medizin und Zahnmedizin sowie in der Schmuckbranche benötigt werden. Aufgrund seiner kompakten Abmessungen und des geringen Gewichts ist der TRT70 selbst für die kleinsten Fräs­maschinen die perfekte 2-Achsen-Lösung.

Mit seinen leistungsstarken bürstenlosen Servomotoren stellt er auf der Schwenk­achse ein Drehmoment von 81 Nm und auf der Drehachse von 54 Nm bereit. Die Schaltgeschwindigkeit auf der Schwenk­achse beträgt schnelle 410 °/Sekunde und auf der Drehachse 620 °/Sekunde. Damit sind kurze Zykluszeiten gewährleistet. Auf der präzisionsgeschliffenen 70-mm-­Spannfläche sorgen Lochkreise und eine hochgenaue Durchgangsbohrung für vielseitige Befestigungsmöglichkeiten. Der TRT70 kann Teile mit einem Durchmesser von bis zu 102 mm schwenken. Er gilt als ideale Ergänzung für Maschinen wie die neue Kompaktfräsmaschine CM-1 von Haas, da er eine beispiellos kostengünstige 5-Achsen-Bearbeitung ermöglicht. -ari- SMM

(ID:44335390)